Brückenjahr


Informationen für die Eltern der zukünftigen Erstklässler*innen (Schuljahr 2022/23)

Download
Elternbrief zukünftige Klasse 1.docx
Microsoft Word Dokument 151.8 KB
Download
2020.10.13._Faltblatt_Arbeit_in_der_GS_v
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB
Download
Tipps für einen guten Schulstart.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.2 KB

Download
Brückenjahr Kooperationskalender 2021-22
Microsoft Word Dokument 15.2 KB

 

 

„BRÜCKENJAHR“

 

zwischen Kindertagesstätte St. Hildegard und Grundschule Ostenfelde

 

„Wir bauen gemeinsam eine Brücke, damit der Start in die Grundschule gelingt.“

 

Liebe Eltern!                                                                        

 

Wir vom Brückenjahrteam, dazu gehören als Ansprechpartner die Erzieherinnen Frau Erpenbeck und Frau Dölling sowie Frau Berger von der Grundschule Ostenfelde möchten Sie über das Brückenjahr zwischen der Kindertagesstätte St. Hildegard und der Grundschule Ostenfelde  informieren.

 

In Zusammenarbeit der beiden Einrichtungen mit den Kindern und Eltern soll der erfolgreiche Übergang für die Kinder freudig erlebt werden, Vertrauen schaffen in die eigene Leistungsfähigkeit und das Selbstbewusstsein stärken. Die Kindertagesstätte hat die Aufgabe, Sie als Familie beim Entwicklungsprozess Ihres Kindes zu unterstützen und zu dessen Schulfähigkeit beizutragen. Ihr Kind verändert sich im Jahr vor der Einschulung körperlich und geistig, es wird größer, die ersten Milchzähne fallen aus, ein Zeichen dafür, dass sich aus dem Kindergartenkind ein Schulkind entwickelt. Das logische Denken beginnt, das Kind überlegt und verwertet seine bisherigen Erfahrungen und kommt zu einer Schlussfolgerung.

 

Das Bedürfnis nach Neuem und nach Anregungen wächst. Ebenso verspüren die Kinder einen anderen Leistungsdrang, verbunden mit dem Wunsch nach einem eigenständigeren und größeren Aktionsradius.

 

Diesem Wunsch kommen wir mit dem Brückenjahr entgegen. Auf der Rückseite befindet sich ein Kooperationskalender mit den Aktivitäten für die „Vorschulkinder“ (alle Kinder, die in Ostenfelde eingeschult werden und die in der Kindertagesstätte St. Hildegard „Regenbogenkinder“ genannt werden). Dazu gehören auch die Kinder, die eine andere Kindertagesstätte besuchen.

 

Einmal im Monat findet ein Treffen aller Regenbogenkinder mit ihren Erzieherinnen in der Grundschule statt. Gegenseitiges Kennen lernen und gemeinsames Handeln stehen dabei im Vordergrund. Für Kinder, die nicht die Kindertagesstätte besuchen, ist die Teilnahme freiwillig.

 

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne an eine der Erzieherinnen wenden. Die Telefonnummer der Kindertagesstätte lautet: 05403 / 542772 – am günstigsten ist es am Dienstagnachmittag in der Zeit zwischen 14.00 und 17.00 Uhr.

 

Ein gutes letztes Kindergartenjahr wünscht Ihnen

 

Ihr Brückenjahrteam